Wahldebatte zur Landtagswahl in Berlin 2021 vom Berliner Behindertenverband

Unter dem Motto: „Deine Stimme für Inklusion – mach mit im Wahljahr!” organisierte der Berliner Behindertenverband eine Wahldebatte im Rahmen des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung 2021. Grund: Am 26.09.2021wählt das Bundesland Berlin ein neues Abgeordnetenhaus. Eigentlich sollte es eine hybride Wahldebatte werden, doch Corona zwang uns zu einer Videokonferenz.

An der behindertenpolitischen Debatte nahmen folgende sozial- bzw. behindertenpolitische Sprecher teil: Lars Düsterhöft (SPD), Stefanie Fuchs MdA (Die Linke), Fatos Topac (Bündnis 90/Die Grünen), Maik Penn (CDU) und Thomas Seerig (FDP). Für den BBV Dominik Peter und Gerd Miedthank. Themen waren unter anderem Inklusionstaxis und natürlich bezahlbare, barrierefreie Wohnungen.

Unser Dank gilt den BBV-Mitgliedern, die diese Veranstaltung organisiert haben und Aktion Mensch, für ihre Förderung.

Link zum ansehen auf unserem YouTubekanal der Sozialdenker e.V. :https://youtu.be/2EHzTSwLkWA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.